Av Vertrag all inkl

Wenn Sie beabsichtigen, Drittanbieter einzuschalten, sollten Sie ein Addendum eines Drittanbieters aushandeln oder die Freie Wahl-Sprache in Ihrem ursprünglichen Vertrag sicherstellen, um Gebühren zu vermeiden. Wurden Sie schon einmal mit Gebühren für die Nutzung eines externen Partners getroffen, nachdem Sie einen Vertrag unterzeichnet haben? In der Regel erscheinen diese Gebühren in Verträgen des Veranstaltungsortes oder des internen AV-Anbieters, um sicherzustellen, dass ihre Einrichtungen und Geräte vor Beschädigungen und Diebstahl geschützt sind. Dies ist eine vernünftige Forderung. Aber es kann oft eine akzeptable Alternative sein, dass Ihr Drittanbieter ein Standard-Versicherungszertifikat (COI) erstellen muss. Die audiovisuelle Firma zahlt Provisionen an das Hotel, um im Eigenen Haus zu sein und Zugang zu Hotelgästen zu haben. In einigen Fällen zahlen sie hohe Unterzeichnungsboni, um einen Vertrag mit einem Hotel oder einem Portfolio von Hotels zu erhalten. Die AV-Firma kauft die Ausrüstung und zahlt die Gehälter aller AV-Mitarbeiter im Hotel und temporäre AV-Auftragnehmer. Das Hotel ist für keine dieser Ausgaben verantwortlich. Das Hotel bietet dem AV-Anbieter einen Büro- und Stauraum für Ausrüstung. Die Mietpreise für Ausrüstungen sollen die Unterzeichnungsprämien wieder hereinholen, die Betriebskosten des AV-Anbieters decken (einschließlich der Provisionen, die an das Hotel oder den Veranstaltungsort gezahlt werden) und vor allem den Gewinn. Dasselbe gilt für Kongresszentren mit hauseigenen AV. Hotel AV-Unternehmen beschäftigen häufig Mitarbeiter aus dem traditionellen Pool von Arbeitnehmern in der Hotellerie, NICHT aus der Audio-Video-Industrie.

Dies bedeutet, dass (in den meisten Fällen) Hotel AV Subunternehmer haben einen erheblichen Mangel an Erfahrung und Ausrüstung Wissen, und kombiniert mit grundlegenden und veralteten Geräten (im Vergleich zu den meisten externen AV-Unternehmen) kann zu Missmanagement Ihrer Veranstaltung (bestenfalls) und katastrophale AV-Ausfälle (im schlimmsten Fall) führen. Strom-, Rigging- und Internetkosten können Ihr Veranstaltungsbudget zunichte machen, wenn es während der Einrichtung und av-Vertragsaufnahme nicht berücksichtigt wird. Informieren Sie sich vor der Buchung Ihres Veranstaltungsortes und wenden Sie sich an Ihren AV-Anbieter. Es ist üblich, dass ein Veranstaltungsort Gebühren für Rigging erhebt oder verlangt, dass alle Takelage vom internen Anbieter durchgeführt wird. Sie sollten nach allen Rigging-Gebühren und Richtlinien fragen, bevor Sie einen Vertrag unterzeichnen, damit Sie entsprechend budgetieren können. Die vereinbarte Gebühr und Die Anforderungen sollten auch Teil Ihres schriftlichen Vertrages mit dem Veranstaltungsort sein, damit es später keine Überraschungen mehr gibt. Wir haben ein E-Book « Know Your Rights: Contracting for AV Services » erstellt, das die Tools bereitstellt, die Sie benötigen, um Verträge auszuhandeln, die Ihnen Flexibilität und die Auswahl von Event-Anbietern ermöglichen, einschließlich: Als Kunde haben Sie fast immer Optionen, wenn es um die Audio-Video-Produktion Ihrer Veranstaltung geht, und es kann Ihnen Tausende von Dollar sparen, um Ihre Hausaufgaben zu erledigen, Ihren gesamten Veranstaltungsvertrag zu lesen und eine fundierte Entscheidung treffen. Sie haben eine Menge Auswahl, wenn es um AV geht. Sie können einen Av-Vertrag für das Hotel unterzeichnen oder einen externen Anbieter einschalten. Halten Sie Ihre Optionen offen, bis Sie alle Fakten haben, und fühlen Sie sich wohl, Sie haben die beste Wahl zur Verfügung gestellt. Wenn Sie diese fünf Bereiche genau im Blick haben, können Sie eine fundiertere Entscheidung treffen.

Les commentaires sont clos.