Vertrag rücknahme

Zur Einhaltung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie uns vor Ablauf der Widerrufsfrist Informationen über die Ausübung Ihres Rücktrittsrechts vom Vertrag zusenden. Lesen Sie den Vertrag, um ihre Rechte und Pflichten klar zu machen und sicherzustellen, dass es ein Gleichgewicht der Rechte und Pflichten zwischen Ihnen und dem Händler / Dienstleister gibt; Das Widerrufsrecht des Verbrauchers ist ausgeschlossen: Das Widerrufsrecht erlischt für ePapers, eBooks und Springer Topic Collections, wenn die Leistung mit der vorherigen ausdrücklichen Zustimmung des Verbrauchers und der Bestätigung, dass er damit sein Widerrufsrecht verliert, begonnen hat. Ihre Rechte als Verbraucher, insbesondere das Widerrufsrecht, hängen von der Art des Vertragseintritts ab: online, telefonisch, im Büro eines Unternehmens, während einer Veranstaltung, in einem Einkaufszentrum oder bei einem Haus-zu-Haus-Verkäufer. Sie können von einem außerhalb von Geschäftsräumen oder fernüberfahrenen Vertrag sowie von einem Vertrag über die Nutzung eines Gebäudes auf Teilzeitbasis, einem Verbraucherkreditvertrag, einem Versicherungsvertrag und einem Pauschalreisevertrag zurücktreten, ohne dem Verkäufer den Widerrufsgrund mitzuteilen. Beachten Sie, dass die vorzeitige Kündigung eines Vertrags für eine bestimmte Laufzeit je nach Vertragsbedingungen mit einer Vertragsstrafe gewerbsmäßig erfolgen kann; 5.1. Der Käufer weist darauf hin, dass es nach den Bestimmungen des Paragrafen 1837 des Bürgerlichen Gesetzbuches nicht möglich ist, u. a. vom Kaufvertrag über die Lieferung von Waren, die nach dem Wunsch des Käufers oder seiner Person angepasst wurden, vom Kaufvertrag über die Lieferung verderblicher Waren, nach irreversibeler Vermischung der Lieferung mit anderen Waren, vom Kaufvertrag über die Lieferung von Waren in versiegelter Verpackung, die der Verbraucher aus der Verpackung entfernt hat, und aus hygienischen Gründen nicht zurückgesandt werden zu können, und aus dem Kaufvertrag für die Lieferung einer Ton- oder Bildaufzeichnung. Im Vertragsrecht kann sich der Widerruf auch auf die Kündigung eines Angebots beziehen. [2] Ein Bieter kann ein Angebot widerrufen, bevor es angenommen wurde, aber der Widerruf muss dem Bieter mitgeteilt werden, wenn auch nicht unbedingt vom Anbieter. Wenn das Angebot an die ganze Welt gemacht wurde, wie in Carlill v Carbolic Smoke Ball Company, muss der Widerruf eine Form annehmen, die dem Angebot ähnelt. Ein Angebot kann jedoch nicht widerrufen werden, wenn es in einer Option gekapselt wurde.

Nehmen Sie sich Zeit, alle Vertragsbedingungen zu überprüfen und gegebenenfalls spezifizierende Fragen zu stellen; 5.8.

Les commentaires sont clos.